Du befindest Dich im Archiv vom ABAKUS Online Marketing Forum. Hier kannst Du Dich für das Forum mit den aktuellen Beiträgen registrieren.

Joomla & SEO?

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
raphael
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 970
Registriert: 14.04.2005, 12:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von raphael » 23.07.2009, 19:35

Ein freundliches, abendliches Hallo in die Runde!
Hat eigentlich jemand im Forum Erfahrung mit Joomla und SEO? Ich habe gerade eine Seite in Arbeit und bin nicht gerade sehr froh über das, was Joomla 1.5 so anzubieten hat.

Der einzige Lichtblick ist wohl sh404SEF aber ob das wirklich gut ist, kann ich noch nicht sagen. Ich lass mich aber gerne davon überzeugen, dass ich nicht recht habe! ;)

Grüße!
Raphael

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Texxter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 256
Registriert: 03.08.2008, 11:40

Beitrag von Texxter » 23.07.2009, 20:48

Moin,

mit sh404SEF hast Du schon die halbe Miete, nicht nur durch ordentliche URLs, sondern auch durch die Möglichkeit, individuelle Titel und Beschreibungen zu setzen.
Zudem erhöht es die Sicherheit der Seite ein wenig.

Dann solltest Du schauen, dass das Template schön schlank und schnell ist, das kann auch von Vorteil sein. Gute Navigation und interne Verlinkung etc.

Immer schön Artikel im HTML nachbearbeiten und nicht nur auf den Standard-Editor vertrauen (nutz JCE).

Usw. Also mit sh404SEF wie gesagt alles kein Problem. Bei der ein oder anderen Komponente musst Du auch mal hacken, um ordentliche Titles und Descriptions generieren zu lassen, das wars dann aber auch schon. :)

raphael
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 970
Registriert: 14.04.2005, 12:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von raphael » 23.07.2009, 22:57

Hi Texxter,
danke für die Antwort!!!
Weißt Du vielleicht auch, ob Joomla DC produziert? Und ob man mit sh404SEF das index.php aus den URLs rauskriegt?
Grüße
Raphael

Anzeige von ABAKUS

von Anzeige von ABAKUS »

Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Nicos
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1900
Registriert: 30.10.2006, 11:31

Beitrag von Nicos » 23.07.2009, 23:03

schau mal auf artio.cz , die Komponente von denen kostet zwar, ist aber unschlagbar! Die paar Eurös lohnen sich wirklich! Vor allem ist der Support einmalig, die sprechen auch deutsch! Die Jungs sind über Skype fast 24h erreichbar!

Falls Du Fragen hast oder Hilfe brauchst, sag Bescheid!

Texxter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 256
Registriert: 03.08.2008, 11:40

Beitrag von Texxter » 23.07.2009, 23:19

Weißt Du vielleicht auch, ob Joomla DC produziert? Und ob man mit sh404SEF das index.php aus den URLs rauskriegt?
1. Ja, aber das behebt sh404SEF zu nahezu 100 %.
2. Ja, wird auch damit gelöst.

@Nicos: Warum bezahlen, wenn sh404SEF als Open-Source-Lösung so gut wie perfekt ist (übrigens auch von der Performance her)? Im Forum dort wird eigentlich auch immer geholfen. Dann lieber eine Spende an den Entwickler.
Und so schnell wird die Komponente auch nicht eingestampft, es sei denn, die Core-Entwickler integrieren diese selbstverständlichen Dinge endlich mal in Joomla.

Nicos
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1900
Registriert: 30.10.2006, 11:31

Beitrag von Nicos » 24.07.2009, 08:22

Hi Texxter, ich muss zu meiner Schande eingestehen, dass ich sh404SEF noch nicht getestet habe, weil ich seit Ewigkeiten schon mit joomSEF von Artio.cz arbeite und von Anfang an zufrieden war, vor allem weil ich mit den Zusatzplugins sehr gut arbeiten kann, d.h. die Komponente funktioniert auch für gängige Zusatzkomponenten wie VirtueMart, CommunityBuilder, BusinessIndex etc.... Und genau da hatte ich vorher mit allen anderen Lösungen immer Stress!

Kann sh404SEF das auch?

Grüße
Nicos

raphael
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 970
Registriert: 14.04.2005, 12:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von raphael » 24.07.2009, 08:31

Dann mal danke für die Antworten! War schon ein bisschen unrund wg. Joomla... :(

Texxter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 256
Registriert: 03.08.2008, 11:40

Beitrag von Texxter » 24.07.2009, 08:39

Kann sh404SEF das auch?
Funzt auch mit den gängigsten Komponenten mittels Plugin-System, wenn mal eine nicht unterstützt wird, die Nachfrage aber groß ist, bastelt immer jemand ein Plugin.

Virtuemart nutze ich nicht, wird aber sicher unterstützt, beim CB funktioniert es, bei SOBI auch, wobei Letzteres sogar ein eigenes Plugin für URLs hat.

Ich muss gestehen, dass ich joomSEF nicht kenne. Ich hatte früher nur mal openSEF ausprobiert, was schlecht war, und bin dann bei sh404SEF hängengeblieben, weil es alles macht, was man braucht.

Übrigens kannst Du @raphael auch ganz individuelle URLs für einzelne Seiten vergeben. Die individuellen Meta-Tags und das ganze Zeug kannst Du auch als CSV exportieren und sichern.

Eine Schande, dass Joomla in dieser Hinsicht noch so schlecht ausgestattet ist :lol:

Viktor1982
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 836
Registriert: 29.10.2008, 22:32

Beitrag von Viktor1982 » 24.07.2009, 10:35

Eindeutig ARTIOSEF + SEF Service Map v.2.0 nutze es in meinem Online-Shop und ich muss sagen da kann leider die beta sh404SEF nicht mithalten,

und was SEO Technisch angeht, ist Artio auf dem neuesten Stand und wird ständig weiter entwickelt, auf knopfdruck wird Artio direkt upgedatet.

SEF Service Map bei Google einreichen und brauchst Du dich um die Sitemap nicht mehr zu kümmern, läuft alles automatisch mit PINGs an die Robots.

Für Virtuemart braucht man zusätzliches Plugin, viele Plugins sind kostenlos, andere kosten wenig euronen.

Wenn man zusätzlich die Titels perfekt optimiert sind bei mir alle bis jetzt Optimierte unterseiten nicht weiter als ersten 10 Plätze im Ranking.

Vergiss den sh404Sef nimm was besser ist.

Viktor1982
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 836
Registriert: 29.10.2008, 22:32

Beitrag von Viktor1982 » 27.08.2009, 18:48

Meine Frage an die Experten welche Links sind viel besser ?

Die SEO Links mit xxx.domain.de/produkte/produkt.html

oder

xxx.domain.de/produkte/produkt

:Fade-color

Texxter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 256
Registriert: 03.08.2008, 11:40

Beitrag von Texxter » 27.08.2009, 19:05

Gegen sh404sef spricht auch, dass der Entwickler derzeit keinen Bock mehr hat, weiterzumachen; entweder wird es keine Updates mehr geben oder das Ding wird kommerziell, was mich auch nicht stören würde.

Viktor1982
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 836
Registriert: 29.10.2008, 22:32

Beitrag von Viktor1982 » 27.08.2009, 19:19

Sieht ein wenig mager bei sh404Sef im Moment, wenigstens eine Eingabe , wo man seine Links schnell bearbeiten kann .

Das sh404SEF weiß ja man nicht ob es weiterentwickelt wird, oder eben nicht.

Also wenn ich der Entwickler wäre, wurde ich das Ding auch kommerziell anbieten und nicht kostenlos.

Aber ich habe kein Bock, eine Beta zu benutzen .

Edit:

Sehr schade dass mein Serverbetreiber, es nicht in der Lage kriegt . Den Server vernüftig zum laufen zu bringen.

In diesem Monat bestimmt schon 2 mal die Datenbank wegen Dekodierungs Probleme ausgefallen, aber nein was frisst der Artio auch, der zwingt den Server in die Knie.

:bad-words:

Texxter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 256
Registriert: 03.08.2008, 11:40

Beitrag von Texxter » 27.08.2009, 19:45

Aber ich habe kein Bock, eine Beta zu benutzen .
Läuft 100 % stabil und sorgt nebenbei noch für ein Plus an Sicherheit.

Außerdem hat es eine Top-Performance, selbst bei mehreren 1000 umgeschriebenen URLs. Ich denke mal, dass der auf kommerziell umsteigen wird, das Skript wäre mir 50 bis 100 Euronen wert. Und wenn, dann wird es sicher noch eine freie Light-Version geben.

Viktor1982
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 836
Registriert: 29.10.2008, 22:32

Beitrag von Viktor1982 » 27.08.2009, 20:09

Ja gegen Flooding, in sachen Sicherheit verwende ich einen anderen Component aber egal.

Wie ich schon sagte, mein Serverbetreiber soll den Server in Ordnung kriegen,

zur zeit ist es so das es nichtmal der sh404SEF auf der anderen domain läuft, obwohl es mit dem SEO Template BOLT wunderbar funktionieren sollte.

Vielleicht kann mir, aber ein Experte in sachen Server, einer helfen und zwar erhalte ich im Fronted diese Fehlermeldung:

No valid database connection Illegal mix of collations (latin1_swedish_ci,IMPLICIT) and (utf8_general_ci,COERCIBLE) for operation


Aha dann bist Du ja ein richtiger FAN von sh404SEF geworden nur weil ein Editors Pick dadran klebt, das beste ist ARTIO wird wenigstens weiterentwickelt und warten wir mal ab was in Februar rauskommt.

Das sh404SEF für Joomla 1.0 das beste ist ist ja klar:

https://www.alledia.com/blog/joomla-urls ... omponents/

Er hat sich noch nicht entschieden, ob er es neu schreibt.

Viktor1982
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 836
Registriert: 29.10.2008, 22:32

Beitrag von Viktor1982 » 27.08.2009, 20:24

Wobei ich vielmehr zu diesem SEO Komponet tendiere

Inklusive Keyword Position Tracking bei Google

Wauuuuuuuuuuu

https://joomla15.ijoomlademo.com/administrator/

username: tester

password: tester

Da kann keiner mithalten was

https://www.ijoomla.com/ijoomla-seo/ijoomla-seo/index/ :D

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag